Krombacher Kronkorken Gewinnspiel Gewinner vor Gericht

In zahlreichen Medien wurde über diesen kuriosen Fall eines Gewinners beim Krombacher Kronkorken Gewinnspiels berichtet. Da hatte eine Clique zusammen gelegt um die Ausgaben beim gemeinsamen Grillfest zu teilen. Unter Anderem wurde da auch Krombacher Bier gekauft. Zu der Zeit lief gerade die Kronkorken Aktion bei der in den Flaschendeckeln Gewinnsymbole versteckt waren.
Wie es der Zufall so wollte war bei dieser Clique ein Autogewinn enthalten. Einer der der fünf Freunde entdeckt den Gewinn und beanspruchte den Gewinn für sich. Er bekam das Auto und war darüber nicht lange glücklich. Eine Freundin die bei der Party dabei war und einen Teil der Unkosten bezahlt hat, wollte einen Teil des Gewinns haben.
Der Fall ist in dieser Woche vor Gericht gelandet und verhandelt worden. Am Ende muss der Autogewinner ein Fünftel vom Wert des Audis an die Klägerin zahlen. Eigentlich sollte so ein Gewinn auch ohne eine Klage unter Freunden geteilt werden.
Vermutlich würde jeder Gewinnspieler in so einem Fall ähnlich reagieren und seinen Freund dazu verdonnern das er den Gewinn brüderlich teilt. Immerhin wurden die Kosten ja auch untereinander brüderlich aufgeteilt.

PS: Wir freuen uns sehr über Deine Bewertung oder einen Kommentar zu diesem Gewinnspiel!
Krombacher Kronkorken Gewinnspiel Gewinner vor GerichtKrombacher Kronkorken Gewinnspiel Gewinner vor GerichtKrombacher Kronkorken Gewinnspiel Gewinner vor GerichtKrombacher Kronkorken Gewinnspiel Gewinner vor GerichtKrombacher Kronkorken Gewinnspiel Gewinner vor Gericht (noch keine Bewertung)

Krombacher Kronkorken Gewinnspiel Gewinner vor Gericht

Krombacher Kronkorken Gewinnspiel Gewinner vor GerichtLoading…

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

0 Kommentare

Leider noch keine Kommentare. Bitte teile Deine Meinung zu diesem Gewinnspiel mit uns!