Aktuelle Gewinnspiele

Warum das Gewinnspiel-Marketing eine lohenswerte Strategie darstellt

Auch wenn viele verschiedene Marketingstrategien eine erfolgsbringende und effektive Machart aufweisen können, so ist es letztendlich doch das Gewinnspiel-Marketing, welches in kürzester Zeit dazu in der Lage ist, beachtliche und messbare Ergebnisse abzuliefern. Das schönste an dieser Marketing-Art ist, dass man nicht nur als Unternehmer von der gesamten Aktion profitiert. Nach Start des Gewinnspiels ermöglicht man den Kunden, potenziellen Neukunden und Interessierten einen tollen Preis zu gewinnen und an dem Erfolg teilzuhaben. Eine klassische Win-Win-Situation entsteht. Vielleicht ist es auch diesem Charakter geschuldet, dass das Gewinnspiel-Marketing mittlerweile von fast jedem Unternehmen angewendet wird.




Erstklassige Kundenbindungsmaßnahme

Eine Gewinnspiel-Kampagne ist eine ausgezeichnete Kundenbindungsmaßnahme. Vor allem die Tatsache, dass hier direkt zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden, macht das Ganze für Unternehmen weltweit so attraktiv. Nicht nur, dass man die Chance erhält einen neuen Kunden zu gewinnen oder auch bestehende Kundenbeziehungen durch eine solche Aktion zu festigen, auch die dazugewonnenen Kundendaten sind für einen Unternehmer durchaus reizvoll. Die meisten Gewinnspiele setzen eine Vorabübermittlung der eigenen Daten voraus. In Form einer Gewinnspiel-Karte oder eines Online-Formulars, werden Teilnahmeinteressierte dazu aufgefordert, vorab die persönlichen Daten, wie Telefonnummer, Anschrift, Name und E-Mail-Adresse zu übermitteln. Im Gegenzug wartet die Chance auf den großen Gewinn.

Diese Datenansammlung erlaubt es Unternehmen somit, auch nach Vollendung des Gewinnspiels mit den Teilnehmern in Kontakt zu treten. So können im späteren Verlauf aus Teilnehmern Kunden werden.

Gewinnspielteilnahme auf Knopfdruck

Gewinnspielbegeisterten wird es in der heutigen Zeit kinderleicht gemacht an entsprechenden Aktionen teilzunehmen – dem Internet sei Dank. Auf diese Weise kommen Unternehmen und Kunden noch schneller zueinander und eine Bekanntmachung des Gewinnspiels geht schneller vonstatten. Auf der Seite raffledo.de hat man beispielsweise mit nur wenigen Klicks die Möglichkeit, eine detaillierte und übersichtliche Auflistung von aktuellen Gewinnspielen zu erhalten. Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle, dass das Portal es sich zur Aufgabe gemacht hat, ausschließlich seriöse und kostenlose Gewinnspielinhalte aufzulisten. Auf Kundenseite kann man sich dank diesem hervorragenden Service somit tiefenentspannt seinem Gewinnspiel-Erlebnis zuwenden. Jeden Tag hat man die Möglichkeit, die brandaktuellsten Gewinnspiele dort zu entdecken, um im Anschluss darauf schnell daran teilzunehmen.

Authentisch sein – auch beim Gewinnspiel


Nur wer beim Gewinnspiel-Marketing eine authentische Strahlkraft beibehalten kann, ist dazu in der Lage auf Kundenseite zu überzeugen. Die reine Preisausschüttung reicht in den meisten Fällen nicht aus, um eine dauerhaft gute Verknüpfung im Kopf des Kunden zu verankern.

Wer sein Unternehmen im Outdoor-Bereich hat, der sollte als Preis beispielsweise keine Konsole wählen. Genauso ist es im Umkehrschluss nicht angebracht, wenn ein Gaming-Unternehmen als Preis einen neuen Outdoor-Rucksack wählt. In beiden Fällen kann der Kunde keine eindeutige Verbindung zum Unternehmensthema herstellen. Eine tiefere Verbindung geht somit verloren.

Man muss bedenken, dass eine Gewinnspiel-Aktion auch viel mit der eigenen Außendarstellung zu tun hat. Dementsprechend sollte man diese Info stets im Hinterkopf bewahren und zielorientiert umsetzen. Nur diejenigen, die eine authentische und passgenaue Herangehensweise an den Tag legen, sind letztendlich dazu in der Lage das volle Potenzial aus einer derartigen Aktion auszuschöpfen.

Schnelle Umsetzung möglich

Es ist unerlässlich, dass man genaue Angaben über den Gewinnspielablauf macht und Teilnahmeinteressierte generell über die wichtigsten Punkte in Kenntnis setzt:

  • Die Teilnahmebedingungen müssen klar offenlegen, wer berechtigt ist an der Aktion teilzunehmen. Ist eine Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich oder an einen bestimmten Wohnort gekoppelt, so muss dies hier deutlich kenntlich gemacht werden.
  • Auch die Art und Weise wie man gewinnen kann muss klar kommuniziert werden. Wird die Gewinnspiel-Aktion über Social-Media-Kanäle promoted, so könnte hier die „Teilnahme per Kommentar“ eine mögliche Option darstellen.
  • Auch Informationen zur Ausgabe des Preises und zum Gewinnspielzeitraum sollten immer in den Teilnahmebedingungen aufgelistet werden.

Generell kann man sagen, dass eine gute Transparenz immer von Vorteil ist. So ist jederzeit sichergestellt, dass Teilnehmer über alle Gegebenheiten Bescheid wissen und man sich gesetzlich im legalen Bereich aufhält.