Kostenlose Gewinnspiele oder umfangreiche Online Glücksspiele? Ein Vergleich!

Im Netz gibt es eine Vielzahl an Gewinnspielen, die zum großen Teil kostenlos sind und bei denen die Teilnehmer Sachpreise, Gutscheine und manchmal auch Bargeld gewinnen können. Auf der anderen Seite gibt es Online-Glücksspiele, die mit der Chance auf hohe Geldgewinne locken. Doch wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen diesen beiden Gewinnchancen und was lohnt sich mehr? Hier kommt ein Vergleich: Kostenlose Gewinnspiele oder Online Glücksspiel?

Kostenlose Gewinnspiele oder umfangreiche Online Glücksspiele? Ein Vergleich!

Kostenlose Gewinnspiele werden oft von Unternehmen veranstaltet, die ihre Produkte vermarkten wollen. Viele davon stellen wir auf unserem Portal für Gewinnspiele täglich vor. Die ausgelobten Preise, angefangen bei Gutscheinen, die beim Kauf eines Produktes auf den Kaufpreis angerechnet werden, bis hin zu kleineren Sachpreisen und hier und da mal eine Wochenend-Reise, dienen in erster Linie dazu, auf das Unternehmen und sein Angebot aufmerksam zu machen. Die Anbieter finanzieren diese Gewinne also mit der Hoffnung auf höhere Bekanntheit ihrer Marken und Produkte.

Bei Online-Glückspielen hingegen steht in aller Regel das Spiel um echtes Geld im Vordergrund. In Online-Casinos können die Spieler mit ihren Einsätzen teilweise hohe Gewinne erzielen. Der Anbieter muss eine Glücksspiel-Lizenz besitzen und ihm geht es nur darum, dass Einsätze der Spieler nach bestimmten Quoten ausgeschüttet werden. Die Quote wird so gewählt, dass der Anbieter einen Gewinn macht, die Spieler aber trotzdem die Chance auf hohe Geldsummen haben. Die Gewinnwahrscheinlichkeit liegt in der Regel deutlich höher als beim Lotto-Spielen. Wer nicht um Geld spielen möchte, aber dennoch das Spiel an sich liebt, kann auf einigen Plattformen auch ohne Einsatz kostenlos Spiele ausprobieren.

Große Vielfalt an Online-Glücksspielen

Die Casinos offerieren für Online-Glücksspieler eine Vielzahl an Spielen. Es gibt beispielsweise moderne Video-Spielautomaten oder klassische Slots bei denen die Spieler Glückssymbole auf mehreren Walzen zusammenbringen müssen, um zu gewinnen. Dazu kommen progressive Jackpotspiele, deren Jackpot sich aus den Einsätzen aller Spieler füllt, sodass irgendwann ein hoher Gewinn an einen glücklichen Spieler ausgezahlt werden kann. Noch bekannter dürften vielen die klassischen Tisch- und Kartenspiele, wie Roulette, Black Jack, Poker und Baccarat sein. Auch hier gibt es in den Online-Casinos viele virtuelle Spieltische mit den unterschiedlichsten Spielvarianten.

Ein ganz neuer Trend, der in der Corona-Pandemie an Beliebtheit zugelegt hat, sind moderne Casinos, die ihren Mitgliedern ein Live-Casino anbieten, bei dem sich die Spieler mittels eines Live-Streams direkt zu Spieltischen mit echten Dealern in die verschiedensten europäischen oder asiatischen Spielbanken zuschalten lassen können, um dort ihre Einsätze zu wagen. Entgegen weit verbreiteter Annahme werden die größten Glücksspiel-Umsätze übrigens nicht in Las Vegas verbucht, sondern ganz klar in Asien. In der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau wird deutlich mehr Geld eingesetzt als im US-Bundesstaat Nevada.

Wer mal bei den großen Tischen der Profis rein schnuppern möchte: Bei vielen Live-Casino-Anbietern können die Games auch kostenlos mit zur Verfügung gestellten Demo-Credits gespielt werden.

Trend geht zum gemeinsamen Spielen

Die Online-Glückspielbranche bietet ihren Spielern heute ein weitaus professionelleres Angebot als noch vor einigen Jahren. So können sich Spieler oftmals ohne eine App herunterladen zu müssen ganz leicht von ihrem Smartphone oder Tablet aus bei einem Anbieter anmelden und über das Mobilgerät spielen. Das führte nicht nur dazu, dass keiner mehr wie früher an seinen Rechner zu Hause gebunden ist, wenn er ein paar Runden an den Slots oder am Roulette-Tisch spielen möchte, sondern hat das Spielen mittlerweile auch zu einem sozialen Happening gemacht.  Immer mehr Leute treffen sich zu Hause oder in Bars mit Gleichgesinnten, um gemeinsam an bunten Automaten oder Konsolen-Games zu spielen. Social Gaming heißt der neue Trend.

Kostenlose Gewinnspiele oder umfangreiche Online Glücksspiele? Ein Vergleich!

Bei Social Gaming und Social Gambling Events kann der Spieler mit anderen Teilnehmern kommunizieren.

Besonders beliebt sind auch mehrtägige Turniere, die via Streaming verfolgt werden. Die Spieler können hier um Ranglistenpunkte kämpfen, wobei an die besten teilweise hohe Preise ausgezahlt werden. Um sich von kostenlosen Konsolenspielen abzugrenzen, bieten die Casinos ihren Spielern oftmals einen Bonus, wenn sie sich im Online-Casino anmelden. Zusätzlich werden Promotionen und Treueprogramme für bereits angemeldete Spieler offeriert, die motivieren sollen, bei einem Anbieter weiter zu spielen.

Fazit: Gewinnspiel kostenlos spielen oder mit Geld-Einsatz im Casino?

Der Vergleich zeigt: Während kostenlose Gewinnspiele meistens nur reine Werbung sind, bei der Sachpreise oder Reisen verteilt werden, um ein Unternehmen bekannter zu machen, sind Glücksspiele darauf ausgerichtet, einen Spieler möglichst lange am Tisch zu unterhalten. Die Teilnahme an Gewinnspielen ist schnell erledigt: Man füllt ein Formular aus, beantwortet eventuell eine Gewinnspiel-Frage oder trägt sich einfach nur in einen Newsletter ein. Dann heißt es warten bis eine Gewinnbenachrichtigung kommt. Oft kommt diese nicht. Der Spaßfaktor ist also nicht besonders hoch. Zum Vergnügen wird das Ganze erst, wenn man sich regelmäßig für solche Gewinnspiele anmeldet. Dann steigt natürlich auch die Chance, dass hin und wieder ein kleiner Gewinn dabei rauskommt.

Beim Glücksspiel hingegen ist der Spieler für eine bestimmte Zeit, das können einige Minuten bis zu mehrere Stunden sein, aktiv am Spielen. Er hat Spaß dabei und erlebt immer wieder kleine Gewinne, die die Bank ausgibt. Der Cash-Bestand ändert sich immer wieder um einige Euro und der Spieler, kann jederzeit, sobald er im Gewinn liegt, einfach aussteigen und seinen Geldgewinn auszahlen lassen (sofern bestimmte Limits erreicht sind). Zum größeren Entertainment werden Live-Spiele durch Social Gaming und Social Gambling. Hier ist der Spieler nicht mehr einsam, sondern kann sich mit Freunden oder auch Fremden austauschen. Das soziale Erlebnis rückt in den Vordergrund und die Freizeitaktivität gewinnt deutlich an Qualität. Wenn der Spieler dann noch etwas gewinnen kann, freut er sich um so mehr.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Bildnachweise: © deagreez - stock.adobe.com, © twinsterphoto - stock.adobe.com

0 Kommentare

Leider noch keine Kommentare. Bitte teile Deine Meinung zu diesem Gewinnspiel mit uns!