Warum sind manche Gewinnspiele ab 14 Jahren?

Je nach Veranstalter gibt es schon Gewinnspiele bei denen man ab 14 Jahre teilnehmen darf. Das ist aber meist nur in Einverständnis der Erziehungsberechtigten erlaubt.
Gerade diese junge Zielgruppe hat ein recht hohes Interesse bei den Werbeagenturen. Kinder beeinflussen mit ihren Wünschen die Kaufabsichten der Eltern und da ist dann eben auch das Geld versteckt. Wenn man die Kids davon überzeugen kann das das eigene Produkt das Beste ist dann schaffen es diese auch ihre Eltern davon zu überzeugen.

Wenn ihr Kind bei solch einem Gewinnspiel teilnehmen möchte müssen Sie als Eltern ihrem Nachwuchs die mündliche Erlaubnis geben und sicherheitshalber einfach daneben stehen wenn das Teilnahmeformular ausgefüllt wird.

Man tut sich gut daran vorher auf alle Fälle die Teilnahmebedingungen zu lesen. In diesen ist auch näher beschrieben was mit den Daten ihres Kindes geschieht.
Klären Sie ihr Kind auf! Es gibt leider sehr viele schwarze Schafe in diesem Bereich und vor allem bei den SMS-Gewinnspielen werden schnell mal Abos untergejubelt.

Wenn ihr Kind bei kostenlosen Gewinnspielen mit machen möchte, dann sind da vor allem die von Disney und weiteren bekannten Marken zu empfehlen. Dort hat man Nichts zu befürchten und kann sicher sein das ihr Kind nicht durch unnötige Werbeemails zugespamt wird.
Geben Sie bei den Preisausschreiben die ihr Kind mit macht auf jeden Fall eine Emailadresse ein auf die Sie selber Zugriff haben. Man sollte da eben immer mitlesen können um im schlimmsten Fall auch schnell reagieren zu können.