Warum sind Gewinnspiele ab 18 Jahre?

Immer wieder liest man in den Teilnahmebedingungen kostenloser Gewinnspiele das nur Personen teilnehmen dürfen die mindestens 18 Jahre alt sind! Diese Tatsache hat einen recht einfachen Grund. Erstmals möchte der Gewinnspiel-Veranstalter mit seinem Preisausschreiben sein Unternehmen bekannter machen und dadurch natürlich auch neue Kunden gewinnen.

Nach deutschem Recht kann er aber nur dann mit diesen Kunden Geschäfte machen wenn diese auch voll geschäftsfähig sind. Des weiteren gibt es auch mal Preise zu gewinnen die nicht an minderjährige Personen ausgegeben werden dürfen. Um schon im Vorfeld diesen Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen wird in den meisten Teilnahmebedingungen eine Teilnahme für natürliche Personen unter 18 Jahre ausgeschlossen.

Da man ja auch den Teilnahmebedingungen zustimmen muss und in diesen oft eine Zusendung von Newslettern inbegriffen ist, sichert sich der Veranstalter so auch ein Stückweit gegen Abmahnungen ab.

Sollte man noch nicht 18 Jahre alt und damit volljährig sein, darf man bei diesen Gewinnspielen nicht teilnehmen. Falsche Angaben zum Alter können vor allem bei größeren Gewinnen schnell zum Verlust führen.

Stellen Sie sich mal vor Sie sind noch nicht volljährig, haben aber beim Gewinnspiel gemogelt und sich ein Jahr älter gemacht. Die Glücksfee war ihnen angetan und Sie haben ein neues Auto gewonnen. Nun sollen Sie dieses beim Veranstalter des Autogewinnspiels abholen, dieser will sich vergewissern das Sie auch der rechtmäßige neue Eigentümer sind. Beim Blick auf das Geburtsdatum stellt nun fest das Sie eigentlich gar nicht an der Verlosung teilnehmen hätten dürfen!

Jetzt kann er ihnen die Herausgabe des Gewinns verweigern, rechtlich ist er abgesichert da in den Teilnahmebedingungen angeben wurde das man nur mit machen darf wenn man das Mindestalter von 18 Jahren erreicht hat! Sie haben da wohl kaum eine Chance diesen Gewinn dennoch zu erhalten, ärgerlich wäre hier wohl noch zu gelinde ausgedrückt.

Deshalb sollte man bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel nie falsche Angaben machen, diese führen in der Regel zum Ausschluss aus der Verlosung!
Es gibt aber auch Gewinnspiele bei denen Kinder und Jugendliche eigenständig teilnehmen dürfen. Hier ist aber immer die Zustimmung der Erziehungsberechtigten nötig!

1 Kommentar zu Warum sind Gewinnspiele ab 18 Jahre?

  1. Na toll, bin 13 und bin unter den Top 20 bei einem 500€ Mediamarktrschein. Die Teilnahme ist ab 18 und ich habe ein Datum von 1999 angegeben.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*