Online Glücksspiel: Tipps rund um Sicherheit und Spielspaß

Spielautomaten, Roulette und Poker sind nur ein kleiner Teil dessen, was Menschen in aller Welt mit dem Begriff Glücksspiel verbinden. Während noch vor wenigen Jahren vor allen Dingen in Spielbanken und Casinos gespielt werden konnte, hat sich auch diese Branche immer stärker auf die Weiten des Internet verlagert. Bei zahllosen Anbietern können Nutzer nun mit Tastatur und Maus ihr Glück auf die Probe stellen, um echtes Geld oder auch Spielgeld spielen und mit dem richtigen Händchen sogar Gewinne einstreichen. Wer jedoch allzu unbedarft in die Thematik einsteigt, riskiert dabei, auf Betrüger hereinzufallen. Daher ist es wichtig, schon vor dem ersten Spiel bei einem Anbieter einen genauen Blick auf dessen Seriosität zu werfen.

Seriöse Anbieter identifizieren

Auf den ersten Blick scheinen alle Anbieter für Online Glücksspiel gleich. Auf einer Webseite offerieren sie verschiedene Spielvarianten, ermöglichen eine Anmeldung und locken den Nutzer mit Boni, Freispielen und Zusatzfunktionen. Bei der oberflächlichen Betrachtung einer solchen Webseite lässt sich kaum etwas über die Sicherheit des Nutzers herausfinden. Da der Online Glücksspielmarkt laut Statistik jedoch in den vergangenen Jahren stark angewachsen ist, tummeln sich auch hier einige schwarze Schafe. Eine unglaubliche Steigerung der weltweiten Umsätze von 7,4 Milliarden US Dollar in 2003 auf 43,7 Milliarden US-Dollar in 2015lässt auch unseriöse Anbieter auf den Plan treten, die sich einen Teil des Gewinns mit unlauteren Mitteln sichern wollen.

Auf sicheres Spielen darf auch im Web nicht verzichtet werden. (Quelle: Pexels (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Auf sicheres Spielen darf auch im Web nicht verzichtet werden.

Wie seriös ein Anbieter ist, zeigt sich unter anderem an dessen Lizenz. Diese muss stets auf der Webseite angegeben werden, denn nur dann ist bewiesen, dass der Anbieter von einer offiziellen Behörde überwacht wird und keine üblen Spiele mit seinen Kunden treiben kann. Ist auf der Seite keine Lizenznummer zu finden, sollten Nutzer sich nach alternativen Anbieter umsehen. Als vorteilhaft gelten Lizenzen aus der EU, da dies ein Hinweis darauf ist, dass da jeweilige Unternehmen dem strengen EU-Recht unterliegt.

Spielautomaten sind auch im Internet sehr beliebt. (Quelle: tom69green (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Auch Datenschutz und die Sicherheit der Verbindung spielt eine wichtige Rolle im Online Glücksspiel. Ist in der Adresszeile des eigenen Browsers ein geschlossenes Vorhängeschloss zu sehen, so handelt es sich um eine gesicherte Verbindung, die nicht von Dritten „gekapert“ werden kann. Persönliche Daten, die bei der Anmeldung übermittelt werden, sind dann nicht einsehbar. Dennoch sollten Nutzer darauf achten, welche Zahlungsmöglichkeiten das Online Casino anbietet.

Nicht empfehlenswert ist es, wenn die Bankdaten ohne Weiteres auf der Webseite eingetragen werden können. Wer größtmögliche Sicherheit erreichen möchte, sollte auf seriöse Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal oder auch Sofortüberweisung achten.

Zudem ist es hilfreich, den Kundenservice des jeweiligen Anbieters zu testen. Wie dieser erreichbar ist, liefert bereits wertvolle Hinweise auf dessen Seriosität. So ist ein guter Anbieter für Online Glücksspiel

· per Post,
· per E-Mail,
· und telefonisch

erreichbar. Auch ein sofort nutzbarer Chat für Kunden ist ein gutes Zeichen. Kümmert sich das Unternehmen hilfsbereit und freundlich um die Anliegen seiner Kunden, so spricht dies für eine seriöse und serviceorientierte Philosophie.

Ein letzter Hinweis auf einen seriösen Anbieter ist auch dessen Bereitschaft, auf gesetzliche Vorgaben und mögliche Risiken hinzuweisen. Macht er schon auf der Webseite deutlich, dass Glücksspiel erst ab 18 Jahren erlaubt ist und dass Spielsucht ein wichtiges Thema ist, so liegt ihm offensichtlich viel am Wohl seiner Kundschaft.

Die eigenen Wünsche berücksichtigen

Selbstverständlich sollten Internetnutzer zunächst herausfinden, für welche Spiele sie sich besonders interessieren und was sie sich vom individuellen Anbieter wünschen. Während die einen Lust auf Online Poker haben, möchten wiederum andere ihre Zeit mit Spielautomaten verbringen. Vor der Anmeldung und dem Seriositäts-Check ist ein Blick auf das tatsächliche Angebot hilfreich.

Spielautomaten sind auch im Internet sehr beliebt.

Sinnvoll ist es auch, wenn die Details rund um einzelne Spiele etwas genauer unter die Lupe genommen werden können. Hierbei lernt der Kunde, wie einzelne Spiele funktionieren, welche Gewinnoptionen es gibt und wie gut die Chancen auf Erfolg stehen. Am Beispiel des Online Glücksspielautomaten „Mega Moolah“ lässt sich das gut erklären. Hier findet der Nutzer auf einen Blick alle relevanten Informationen rund um das System, die Gewinnlinien und auch die Auszahlungsrate.

Langsam starten, verantwortungsbewusst spielen

Ist ein seriöse Anbieter gefunden, dessen Repertoire den persönlichen Geschmack des Nutzers trifft, sind bereits wichtige Schritte auf dem Weg zum sicheren und unterhaltsamen Online Spielen erledigt. Dennoch ist der Kunde in den ersten Stunden ein Neuling und sollte sich eine behutsame Einführung in die Materie gönnen. Wer sofort mit vollem Einsatz loslegt, das Grundprinzip eines bestimmten Spieles jedoch noch nicht verstanden hat, bringt sich nicht selten um das wohlverdiente Geld. Es ist daher vorteilhaft, wenn der jeweilige Anbieter zunächst Testspiele ohne echtes Geld ermöglicht. Diese muss der Nutzer zwar nicht in Anspruch nehmen, sie bieten jedoch eine gute Möglichkeit, mit dem betreffenden Spiel warm zu werden und die eigenen Chancen besser kennenzulernen.

Das berühmte „letzte Hemd“ sollten Online Nutzer nicht aufs Spiel setzen. (Quelle: Alexas_Fotos (CC0-Lizenz)/ pixabay.com)

Zum verantwortungsbewussten Spielen gehört ohnehin ein sicherer Umgang mit Geld. Hohe Einsätze sind beim Glücksspiel aufgrund der wenig planbaren Ausgänge nicht immer sinnvoll und können den Nutzer im Zweifel in finanzielle Bedrängnis führen. Dementsprechend sollten Online Spieler nur das Geld einsetzen, auf das sie im realen Leben auch wirklich verzichten können. Dann schmerzt ein Verlust weniger stark und die Option auf einen Gewinn bleibt dennoch erhalten.

Letztlich ist es wichtig, auch die Gefahr einer Spielsucht im Auge zu behalten. Wer auch abseits des Online Spielens keinen klaren Gedanken mehr fassen kann und nur noch mit dem Glücksspiel beschäftigt ist, braucht im Zweifel professionelle Hilfe. Um eine solche Situation gar nicht erst entstehen zu lassen, sollten Nutzer vorab feste Rahmenbedingungen für das Spielen definieren. Diese können sowohl zeitliche als auch finanzielle Aspekte, beispielsweise maximal zwei Stunden wöchentlich oder maximal 3 Euro Einsatz täglich, umfassen und sollten ohne Wenn und Aber eingehalten werden.