Gewinnspiel-Gewinner Hoverboard von Alienware gewonnen – Erfahrungsbericht

Hoverboard

Hoverboard

Sicher kennt ihr das, man nimmt an hunderten von Gewinnspielen teil und wartet schon seit Wochen endlich mal wieder auf eine Gewinnbenachrichtigung oder das der Postbote klingelt.
Wir machen ja selbst regelmäßig bei dem einen oder anderen Gewinnspiel mit. Schließlich ist die Verlockung auf so manchen Sachpreis auch viel zu groß. Vor ein paar Tagen dann endlich mal wieder eine Email mit dem Betreff “Gewinner”. Die Freude war groß, in der Email wurde uns mitgeteilt das wir glückliche Gewinner eines Hoverboard Matt Lila Bluetooth von AlienBoard sind.
Innerhalb von drei Tagen wurde unser Hauptgewinn zugestellt. Ein ziemlich schweres Paket das da der Postbote gebracht hat. Mit großer Spannung wurde das Paket geöffnet und der Self Balancing Scooter von Alienware ausgepackt. Niemand bei uns im Team ist jemals mit solch einem Gerät gefahren.

Was ist ein Hoverboard?

Wer es nicht kennt, dabei handelt es sich um ein Board mit zwei Rädern seitlich die jeweils von einem Elektromotor angetrieben werden. Das Hoverboard wird durch die Gewichtsverlagerung des Fahrers gesteuert. Keine einfache Sache, wir haben damit so unsere Erfahrungen gemacht Smiley

Alienboard

Alienboard

Sind Hoverboards sicher?

Es hieß dann erst einmal die Bedienungsanleitung zu lesen und sich mit dem Hoverboard und seinen technischen Details zu befassen.
Lauft Angaben ist das Board wohl UL2272 geprüft &zertifiziert (vom TÜV anerkannt, im Grunde genommen weltweit anerkannt). Das dürfte zumindest Sicherheitsbedenken ausschließen.

Der Akku war ausreichend geladen und nun ging es daran eine erste Fahr damit zu machen. Chris hat sich geopfert und ist aufs Board gestiegen. Man sollte dabei sehr vorsichtig sein. Sobald die Kontakte in der Trittfläche belastet werden wird es versuchen los zu fahren. Wenn man nicht schnell genug ist dann kann es passieren das man gerade am Anfang mal ungewollt absteigt.
Nach ca. 30 Minuten hat man aber genügend Feingefühl und kann damit kleine Kunststücke machen. Das Alienboard hat eine maximale Geschwindigkeit von ca. 10km/h, man sollte diese aber erst ausnutzen wenn man sich sicher auf dem Teil halten kann. Vor allem bei Kurvenfahrten ist das wichtig.

Wie sind begeistert vom AlienBoard und werden das wohl in der Freizeit nutzen. Wie ihr seht kann es sich durchaus lohnen auch nach einer langen Duststrecke weiterhin an jedem noch so kleinen Gewinnspiel teilzunehmen! Die besten Gewinne kommen meist unverhofft!

Aktuell bietet Allienware seinen Kunden das Hoverboard sogar zu Sonderpreisen an und wer sich eins kaufen möchte kann dort mit dem Gutscheincode „gewinnspieletipps“ noch einmal 20 Euro sparen!

Gewinnspiel-Gewinner Hoverboard von Alienware gewonnen – Erfahrungsbericht
3.7 (73.33%) 3 votes

Über Chris (5964 Artikel)
Hallo und Willkommen bei Gewinnspiele-Tipps, ich bin Chris und Betreiber dieser Seite! Hier findest du jeden Tag eine Auswahl der besten Gewinnspiele bei denen man kostenlos mit machen kann. Egal ob du eine Reise, ein neues Auto oder ein Handy gewinnen möchtest. Ich zeig dir wo du das passende Gewinnspiel findest und wie du daran teilnehmen kannst. Viel Glück!